An manchen Tagen darf es dreckig sein!

Für alle anderen sind wir da

Angebot anfordern WhatsApp

 

Soziale Verantwortung

Wir übernehmen Verantwortung und fördern soziale Projekte.

Die AS engagiert sich in unterschiedlichen Lebensbereichen und leistet so einen kleinen Beitrag für eine bessere Welt. Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, es unseren Mitarbeitern zu ermöglichen, dass sie Familie und Beruf miteinander vereinbaren können. Unser Engagement geht darüber hinaus auch noch einen Schritt weiter und so unterstützen wir einige soziale Projekte in unserer Nähe. Besonders am Herzen liegen uns dabei Projekte, die Kinder und Jugendliche unterstützen.Nachfolgend bieten wir einen Auszug unserer Projekte:

Wir bilden aus:

Dem Fachkräftemangel geben wir keine Chance, deswegen bilden wir selber aus. Als anerkannter und zertifizierter Ausbildungsbetrieb, geben wir jungen Leuten die Möglichkeit, sich von uns zu den Fachkräften von morgen ausbilden zu lassen.

Flexible Arbeitszeitmodelle:

Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen, ist eine Mammutaufgabe. Krankheit und Betreuung der Kinder, oder die Ausübung von Ehrenämtern z. B. als Schöffe, im Verein, Kindergarten, oder Schule - dies sind nur wenige Punkte von den täglichen Verpflichtungen, die es insbesondere Eltern schwer machen, der Familie genug Aufmerksamkeit zu schenken, ohne Permanent Urlaub nehmen zu müssen. Neben flexiblen Arbeitszeiten sollen unsere Mitarbeiter jederzeit die Möglichkeit haben, Ihre individuellen Verpflichtungen in den Arbeitsalltag einzubinden, ohne das die Arbeit darunter leidet.

Verkehrserziehung in Schulen:

Wir unterstützen das Projekt Kinder Straße Verkehr.

Wir unterstützen regionale Projekte:

Das Engagement des Bürgervereins Nierenhof wird von uns jedes Jahr mit einer Spende bedacht. Ebenso unterstützen wir regelmäßig die Bleibergquelle Velbert.

Vesperkirche Niederberg:

Wir unterstützen die Aktion: Vielfalt unterm Kirchendach, die dieses Jahr zum ersten mal in unserer Region stattfindet.

St. Michael und Paulus Kirche:

Wir unterstützen die Anne-Frank-Ausstellung : Deine Anne - Ein Mädchen schreibt Geschichte.

Aktionstag der Schlüsselregion:

Bereits zum zweiten mal unterstützen wir die Schlüsselregion e. V. bei ihrem Aktionstag. Mitgliedsunternehmen stellen hierbei für einen Tag Mitarbeiter frei, um für gemeinnützige Organisationen konkrete Projekte zu realisieren. Wir unterstützen in diesem Jahr gleich zwei Projekte:
1. Mehrere Erzähltheater für die Velberter Kolping-Kindertagesstätten https://schluesselregion.de/aktionstag/projekte/011-erzaehltheater

2. Bank unterm Apfelbaum für die Ev. Kindertagesstätte "Die Arche" https://schluesselregion.de/aktionstag/projekte/098-bank-unterm-apfelbaum

Stadtradeln 2019:

Die Stadt Velbert nimmt vom 12.05. bis 01.06.2019 am Stadtradeln 2019 teil. Ziel der Kampagne ist es, für den Klimaschutz und für mehr Lebensqualität möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zu fahren und das Auto stehen zu lassen. Wir unterstützen die Aktion mit Sachpreisen und fahren mit einigen Mitarbeitern aktiv mit. Weitere Informationen unter www.stadtradeln.de/velbert

Sportliches Engagement:

Die sportliche Aktivität von Kindern liegt uns sehr am Herzen, deswegen unterstützen wir die Jugendabteilung von Blau Weiß Langenberg 1963 e. V.. Wir freuen uns darüber, dass wir durch unseren Beitrag eine Kooperation zwischen Blau Weiß und dem VFL Bochum mit auf die Beine stellen konnten.
Fussballschule
Im Zuge unseres sportlichen Engagements unterstützen wir nun auch die Ruderriege des TVK Essen.